LF 8/6

Allgemeine Informationen

Typ:
Löschgruppenfahrzeug (LF) 8/6
Funkrufname: Florian Igersheim 1/42-1
Besatzung: 1/8
Verwendung: Brandbekämpfung, Technische Hilfeleistung

 Technische Daten

Fahrgestell: Mercedes Benz
Aufbau: Ziegler
Baujahr: 1997
Motorleistung: 140 PS
zul. Gesamtgewicht: 7,459 Tonnen
Löschmittelvorrat: 600 Liter
Fördermenge Einbaupume: 800 l/min bei 8 bar

Das Löschgruppenfahrzeug 8/6 (kurz: LF 8/6) ist das bei kleinen Feuerwehren am weitest verbreitete Einsatzfahrzeug Es verfügt über eine Schnellangriffseinrichtung.

Seine Ausrüstung ist auf die Bekämpfung von Bränden ausgelegt und umfasst eine vierteilige Steckleiter. Es hat einen 600 l Wassertank mit einer Pumpleistung von 800 l/min.